Men´s Journey: Authentizität, Aufrichtigkeit, Offenheit

mit Martin Steixner, Thierry Francois & Erich Haretzmüller

Each man is my mentor

Each man is my teacher

Each man is my brother

Each man is a mirror

Die Men´s Journey ist eine fortlaufende Reise bestehend aus 3 Teilen.

Jeder Teil kann einzeln besucht werden. Einstieg jederzeit möglich!

 

Während dieser Reise werden wir einen sicheren Raum schaffen, um uns selbst zu erforschen, zu wachsen, zu teilen, zu lernen und zu sein.

Die Arbeit basiert auf 5Rhythmen®, Soul Motion®, Gestalttherapeutischen und Systemischen Elementen, der Körperarbeit nach Wilhelm Reich und Milton Trager.

 

Weitere Elemente stammen aus der Visionssuche, dem drudisch-keltischen Wissen, dem Schamanismu,s der Männerarbeit und weiteren Quellen.

 

Thierry ist Schauspieler, Psychotherapeut und akkreditierter 5Rhythmen Lehrer aus Kroatien/Frankreich

Martin ist Trager Practitioner, Imago Facilitator und akkreditierter Soul Motion Lehrer 

Erich ist Lebens- und Sozialberater, Körpertherapeut, Coach, Trance Dance Presenter, Vision Quest Guide

 

Alle drei leiten wir seit vielen Jahren Workshops und Gruppen, darunter auch Männergruppen. 

Martin und Thierry haben die Men´s Journey 2017 gestartet, Erich ist ab Herbst 2018 neu im Team.

 

Wir freuen uns sehr dich in einem sicheren und heiligen Raum von Männern willkommen zu heißen!

Männern die bereit sind, ihr inneres Wesen, ihre Kraft und Zärtlichkeit, ihr Licht und ihre Schwächen, ihre Rolle und Verantwortung als Männer wahrzunehmen, zu zeigen, zu reflektieren und zu entfalten.

 

Die Men's Journey basiert auf 3 Modulen in denen wir uns auf je einen unserer  fundamentalen Wahrnehmungsbereiche konzentrieren: Körper, Seele und Geist. 

Wir werden die Landschaften unseres Körpers erforschen, während wir unsere Fähigkeiten erweitern, um uns wild und frei, elegant und bewusst durchs Leben zu bewegen. Wir werden uns für die Stimmen unsere Seele und ihre Sehnsüchte erweitern und unseren Geist für neue Impulse und Blickpunkte öffnen.

 

Wir schaffen einen Raum der sicher genug ist um tief einzutauchen und ins Mysterium zu springen - ins Mysterium ein bewußter Mann im 3. Jahrtausend, zu sein.

 

Die einzelnen Teile sind offen und können einzeln besucht werden, Einstieg jederzeit möglich!

 

Modul: Körper - Authentizität: 7. - 9.9.2018, TamanGa, 8462 Gamlitz, 50km südlich von Graz 

 

Modul: Seele - Aufrichtigkeit: 9. - 11. November 2018, Flackl oder Babiol, 2651 Reichenau, 80km südlich von Wien

 

Modul: Geist - Offenheit: 15. - 17. März 2019, Hof der Sinne, 4973 Senftenbach, 60km nördl. von Salzburg, 10km von Ried im Innkreis

 

Einzelworkshop: € 190 / 150 Sozialpreis

Beitrag Zyklus - 3 Teile in Folge: € 480 / 390 Sozialpreis

 

Anmeldung Gesamter Zyklus September 2018 bis März 2019

 

Anmeldung Modul Körper - Authentizität, September 2018

 

Anmeldung Modul Seele - Aufrichtigkeit, November 2018 

 

Anmeldung Modul Geist - Offenheit, März 2019


Über Martin:

Geboren 1961 in den Tiroler Bergen, entdeckte ich im Alter von 20 Jahren den freien Tanz bei diversen Selbsterfahrungsseminaren im Rahmen meines Studiums in Wien.

 

Ich fing sehr früh in meinem Leben an, Workshops zu leiten, lernte und lehrte bereits mit 25 Jahren druidisches und altes europäisches Wissen einschließlich bewusster Bewegung, Meditation und traditioneller Heilkunst. Später leitete ich Gruppenreisen in Österreich, Südamerika und Marokko und mehrere Männer-Workshops und Jahresgruppen.

 

Als ich 2005 in Kontakt mit den 5Rhythmen kam, begann intensiv mit verschiedenen nationalen und internationalen Lehrern zu tanzen. 2008 führte mich mein Weg zu Soul Motion®. Von 2012 - 2014 absolvierte ich das internationale Soul Motion Training mit Vinn Arjuna Martí in den USA.

 

Neben meiner Tätigkeit als Soul Motion Lehrer, bin ich Heilpraktiker nach deutschem Recht, Master of Public Health, Imago Facilitator und Trager Practitioner, Vater von 4 Kindern und Großvater und Leiter der Akademie für Traumatherapie.

 

Dzt. biete ich Soul Motion Klassen und Workshops in Österreich, Deutschland, Italien und Auroville / Indien an und verbinde bewusste Bewegung und Körperarbeit mit freiem Tanz.

 

Ich freue mich speziell auf diesen kommenden neuen Zyklus der Men´s Journey und auf das was sich während dieses Jahres entwickeln in der erweiterten Kooperation mit Erich und Thierry entwickeln wird! 


Über Thierry:

Im Alter von 20 Jahren begegnete ich dem Theater. Es war wie eine Offenbarung und ich fühlte einen starken Wunsch zum Schauspielen und auf der Bühne zu sein. Zu spielen, zu sagen, zu berühren, auszudrücken, zu teilen, zu übermitteln.

Ich habe Ausbildungen in mehreren anderen Bereichen wie Tanz, Pantomime, Clownerie abgeschlossen, bevor mich mein Weg zur Gestalttherapie führte. Als Gestalttherapeut arbeite ich in Paris und Zagreb in Einzeltherapie und mit Gruppen.

 

Zu Beginn der 2000er Jahre traf ich die 5Rhythmen. Ich erinnere mich, dass ich zuerst ein wenig zurückhaltend war, in eine Klasse zu gehen, und dass ich total begeistert war, als ich herausfand, dass es mein Bedürfnis, den Körper in meine Praxis zu integrieren, vollkommen befriedigte. 

Ich fing an, gelegentlich zu tanzen, dann regelmäßiger, dann wurde ich süchtig danach. Ich erforschte den Tanz in anderen Ländern, anderen Kulturen mit verschiedenen Methoden. Im Jahr 2009 begann ich meine 5Rhythmen Ausbildung in den USA.

Ich bin sehr glücklich Teil der Männerarbeit von mankindproject.org zu sein die ich sehr liebe.

All diese Ressourcen bringe ich mit und es ist meine Leidenschaft sie mit Humor, Leichtigkeit und Kreativität teilen zu dürfen. Im Zyklus 2018 / 2019 werde ich fallweise bei den Stationen der Men´s Journey dabei sein.


Über Erich:

Geboren 1960 in St.Johann/Pongau, aufgewachsen in der Stahlstadt Linz war ich schon früh daran interessiert tiefgründige Zusammenhänge des Lebens zu entschlüsseln. Ich bin Lebens- und Sozialberater mit einer Praxis in Wien und Vater von drei Töchtern und einem Sohn.

 

Ausbildungen in Emotionale Reintegration, SKAN-International Network for Reichian Work, Systemisches Coaching und Beraten, Visionssuche und Wilderness Scout, sowie Matrix Energetics und Trance Dance Presenter und einiges mehr.

 

Ich beschäftige mich seit den 90er Jahren mit sozial-transformativer Performance und Ritualarbeit. 

Die Theaterarbeit führte mich zur Gründung und Leitung des O -Theaters. Die Beschäftigung mit Shamanismus, die intensive Erfahrung auf Männerretreats, die Leitung von Männergruppen und verschieden Bewegungsformen wie Karate, Aikido, Modern Expressive und Trance Tanz waren wichtige Stationen auf meinem bisherigen Lebensweg.


Men´s Journey - Veranstaltungsorte:

 

Taman Ga am Labitschberg
8462 Gamlitz

 

www.taman-ga.at

 

Gamlitz liegt 50km südlich von Graz

 

 

Biohof BaBiol (bei größerer Gruppe GH Flackl)

2651 Reichenau an der Rax

 

www.babiol.at

 

Reichenau liegt 80km südlich von Wien. 

 

 

 

Hof der Sinne
4973 Senftenbach

 

www.hofdersinne.at/

 

Senftenbach liegt 60km nördlich von Salzburg